7 Kommentare

  1. 1
    Avatar

    Jens

    Sauber Pay!

    EDIT: Dieser M. Schultz verteilt ohne zu zucken an den Haaren herbeigezogene Spitznamen. Jede Begrüßung ein neuer Spießrutenlauf des Wahnsinns … grml grml … ;-)!

  2. 2
    Avatar

    Martin

    An den Haaren herbeigezogen? Ich werde dir nach allen Regeln der Onomastik die Legitimation der von mir gewählten Anrede schon noch nachweisen – irgendwann!

  3. 3
    Avatar

    KaRe

    Das hat mit zuckenden Haaren nichts zu tun, jeder denkt völlig selbstredend, dass du aufgrund deines Namens irgendwie aus Frankreich stammst. Diese Anmerkung nur um die geneigten Leser nicht länger rätseln zu lassen, was Martin – wie eigentlich immer – schlaues von sich gegeben hat.

  4. 4
    Avatar

    KaRe

    nochmal ich:
    im Bericht zwar schon erwähnt, aber eigentlich nicht zu glauben: unser One-And-Only Schuhwart Pay vergisst seine Schuhe und Manuel hat absichtlich 2 Paar TT-Schuhe dabei, weil er es von der Beschaffenheit des Hallenbodens abhängig macht, welche Schuhe er anzieht, genial!
    Dagegen war Gustafs einstige Einführung des Föns ins TT zur Belagerwärmung vorm Spiel ja fast eine Banalität!
    Ferner: Ich durfte das Doppel von Martin+André zählen. Das war absolut unfassbar gut! Auch die Gegner konnten das Geschehen kaum Glauben und dachten, dass unser Doppel seit Jahren eingespielt ist, weil sie immer einen Gedanken voraus waren und immer die perfekte Antwort hatten.

    Insgesamt ein heiß umkämpftes hochklassiges 4-Stunden-Match, bei dem wir einen Punkt verdient gehabt hätten. Zu meinem Trost klang der Abend bei Manuel mit lecker Pizza und lukrativem Kartenspiel mit merkwürdigen Chips aus.

  5. 5
    Avatar

    Basti

    Guter Bericht Pay, auch wenn hier mindestens 2.500 Jordan Dinar in die Teamkasse gehören (wegen falsch geschriebenem Namen eines Mannschaftskollegen; ob das Jens gleich aufgefallen ist? 😉 ).
    Schade dass es nicht zu einer Punkteteilung gereicht hat.

  6. 6
    Avatar

    Jens

    Ich erstarre jetzt schon vor Ehrfurcht vor der intellektuell und eloquent vorgetragenen wissenschaftlichen Erörterung der Schöpfung der Anrede für mich seitens Martin.
    Natürlich werde ich beim nächsten Heimatbesuch längst überfällige Besuche meiner Großeltern sowohl mit detaillierter Ahnenforschung als auch mit der Erforschung der Herkunft meines Nachnamens verbinden. Vielleicht habt ihr ja Recht und mein Vorname sollte auch eigentlich Jean Claude werden …

    Ich werde be(r)ichten ;-)!

  7. 7
    Avatar

    Manuel

    Pokerchips sind immer das Wert was man verabredet das sie Wert sind! Egal was draufsteht, denn sie haben wie alles Materielle nur Symbolischen Wert… Nur bares ist Wahres.
    Schade das meine verletzt Ausrede langsam dem Ende neigt. Angriff!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.