5 Kommentare

  1. 1
    Avatar

    Basti

    Aus unfassbar schlechten Rahmenbedingungen (ausgenommen natürlich die selbstkühlende und nimmerversiegende Schorlenzapfanlage) einen solchen Bericht “zu kredenzen” ist eine weltklasse Leistung – Tschoaa!!

    Jens, ich drück dir die Daumen! 😉

    Der Auswärtshooligan…hahaha

  2. 2
    Olli

    Olli

    Man hätte auch einen dritten Tisch nutzen können. Genug Platz war ja da. Oder stand da die Zapfanlage?

  3. 3
    Avatar

    Sven D.

    Die”Tietgen-Maschine”,das passt:-)In der Firma macht er die Arbeit von 5 Kollegen gleich mit:-)))

  4. 4
    Avatar

    Anonymous

    Ein sauberer Bericht über einen unfassbar langen und lustigen Abend. Leider wurde nicht im Detail berichtet, dass ich gegen den für mich unbezwingbaren Barholz fast jeden Aufschlag bekommen habe. Licht und Schatten….dafür gegen Walter gefühlte 61 Rollaufschläge in die Weltgeschichte gedonnert. Herrlich! Alle Gute für deine OP, Jens.

  5. 5
    Avatar

    Bjoerndalen

    Ich hatte mich kurzfristig als Anonymous verkleidet 🙂

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.