2 Kommentare

  1. 1
    Avatar

    norbert1111

    Es sollte eine entspannende Anreise werden, 18.20 Uhr Fuhlsbüttler Straße, auf dem Weg in die Ritterstraße. Auf der linken Spur fahrend, entdecke ich auf der rechten Spur fahrend, das Auto von Herrn VoWa, erkennbar am Kennzeichenhalter (:-() und dem VW Kennzeichen (als Opel Fahrer eine Provokation für VW Fans) auf der rechten Spur etwa 5 Meter vor mir. Ich will vorbei, da setzt VoWa den Blinker rechts, zieht aber über 2 Spuren nach links und biegt ab. Da war noch ein guter Meter Platz, nur mein Arzt hat mir solche Aktionen vorboten. Dörfler befahren Hamburg, Horror, insbesondere, wenn CWe noch hektisch das Navi bedient und beide ob des Spiels im Totaltunnel zu seien scheinen. Jungs, das war echt knapp!

  2. 2
    Avatar

    volker

    gute Besserung noch mal an Frank.

    Ich denke ja, dass Norbert das Blinken rechts von sich aus sah, aber es war natürlich mein linker Blinker

    Und da Norbert häufig noch nen Fernbglas auf der Nase hat beim Fahren, wurden aus den 50m Sicherheitsabstand schnell mal 1m …tztztztz 🙂

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Kirschenklopper ©2021