4 Kommentare

  1. 1
    Avatar

    Florian G.

    Wieder ein sehr genialer Bericht von Martin!
    Ich hatte übrigens gar nicht mitbekommen, dass ihr mich während meines Time Outs fotografiert habt. Durchaus eines der besseren Bilder von mir!

    Glücklicherweise durfte ich bei Manuels Geschichte live dabei sein, denn leider ist Seite 108 nicht für die Leseprobe freigeschaltet…

  2. 2
    Olli

    Olli

    Hammer Martin, auch wenn das mit dem Tischtennis nicht immer so klappt, wie du dir das vorstellst…Bericht kannst du! 🙂

  3. 3
    Avatar

    ingo

    Haha. Wieder einmal ein überaus gelungener Bericht, Martin. Herrlich.
    Vielleicht sollte der THE auch noch eine Autoren-Abteilung einführen.
    …andere Sportvereine haben höchstens eine Autorenn-Abteilung….

  4. 4
    Avatar

    Manuel

    Geiler Bericht Martin.
    Nach 3 Monaten überlegen, testen, machen, tun, hatte ich überhaupt keinen Plan mehr mit was ich spielen soll. Da brauchte es einen Professor, der mit komplizierten Formeln herleitete, etwas das wie folgt klingen sollte: Nimm doch einfach den Belag mit dem Du schon immer am besten gespielt hast und auf den Du sowieso zurückwechseln wirst. Obwohl das erst für mich weit hergeholt klang… stellte ich zu meiner Überraschung fest, das ich fast wieder so etwas wie Sicherheit fühlte. Danke Herr Professor, das Du dieser immer wieder sehr überraschend sinnlosen Testphase, ein Ende setzen konntest.

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.