8 Kommentare

  1. 1
    Avatar

    Florian G.

    Also Kopfschmerzen hatte ich nicht, war nur etwas gefrustet, dass es nicht so lief wie geplant. Dafür konnte ich dann ja gestern beim Koppelspiel meine Stärken am Buffet und am Kasten zeigen!
    Klar ist`s bitter, dass Walddörfer gegen uns zweimal mit Topaufstellung gespielt hat. Aber ich gehe mal davon aus, dass die nicht freiwillig gegen andere Mannschaften mit Ersatz spielen.
    Für uns heißt es jetzt einfach: “Mund abputzen und weiter machen!” Wir müssen auf uns schauen, unsere Spiele gewinnen und dann am letzten Spieltag wieder auf die Tabelle schauen. Mehr können wir nicht tun.

  2. 2
    Avatar

    Nam

    Danke Flo, dass du ein paar Dinge relativierst.
    Teilweise sind das hier ein paar wüste Behauptungen a la “free style” aufstellung.
    Keiner stellt freiwillig schlecht auf, damit man verliert, auch nicht gegen Urania. Wir haben einen Monat vorher versucht zu verlegen, da DREI leute von uns bei dem German Open Lehrgang mitgemacht haben. Wenn Urania nicht verlegen kann, ist es UNSER pech und nicht böse absicht, um eilbek irgendwo reinzureiten.
    Eure dritte hat sich gut verkauft, du manuel allerdings hast dich als schlechter verlierer geoutet.

  3. 3
    Avatar

    Manuel

    Mir ist klar das Walddörfer nicht mit Absicht gegen Eilbeck spielt. Das wäre ja auch absurd. Trotzdem darf man genervt sein, das sich bei verschiedenen Mannschaften, immer wieder entscheidende Mannschaftsteile Festspielen. Gelobt wurde von mir auch der Zusammenhalt im Verein Walddörfer. Ganz ehrlich ist das Thema Walddörfer jetzt Geschichte und ich freue mich auf leisere Spiele.

  4. 4
    Avatar

    Manuel

    Um noch eine positive Sache zu ergänzen, es war sehr sportlich das Zeyn, sich nach dem Spiel nochmal ausdrücklich für den umjubelten Kantenball entschuldigt hat. Die Mannschaft gegen die wir gespielt haben, war absolut fair und sportlich.

  5. 5
    Avatar

    André chu

    Man muß Eilbeck nicht mögen, aber die regelmäßig geschriebenen Spielberichte finde ich phänomenal. Sicher den Peitschenhieben von Olli zu verdanken. Persönlich fand ich Manuels Bericht klasse. Deutlich spürbar im Bericht war seine Pein.

    Chu

  6. 6
    Avatar

    Manuel

    Haha. Ein Chu hätte dem Spiel noch gefehlt.

  7. 7
    Avatar

    Jan

    Oder ein Olli mit der Peitsche. 😉 (Danke für dieses in meinem Kopfkino entstandene Bild, André 😉 )

  8. 8
    Olli

    Olli

    André Chu hat den Nagel auf den Kopf getroffen, aber inzwischen läuft das hier fast von alleine mit den Berichten und News. Es war ein steiniger Weg und wir freuen uns auf weitere Vereine, ausser Sasel, die in Hamburg sowas auf die Beine stellen. Ein junger aufstrebender Verein wie Walddörfer z.b.?!
    Der nächste Schritt wäre mal mehr bewegte Bilder von den Spielen auf die Seite zu bringen…

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.