4 Kommentare

  1. 1
    Avatar

    Robert

    Starke Leistung! Gegen die oberen Mannschaften punkten wir sicher ?

  2. 2
    Avatar

    Pay

    Mega stark und viel Glück für die nächsten Spiele

  3. 3
    Avatar

    Mike

    “Basti konnte trotz seines lautstarken Gebrülls das Spiel gegen Papenfuß nicht für sich entscheiden. Lars zeigte hingegen eine gute Form und spielte Herrn Funck an die Wand.”

    Hm, eine doch etwas merkwürdige Betrachtungsweise, wie ich finde. Mit einem Sieg im 5. Satz, nach 1:2-Satzrückstand und einem glücklichen 12:10 im 4. Satz (andernfalls nämlich Match-Verlust) hat man der allgemein üblichen Einschätzung zufolge noch keinen an die Wand gespielt. Hinzu kommen die wiederholten, unüberhörbaren Total-Ausraster am Nebentisch beim Spiel gegen Papenfuß (übrigens ebenso wie schon im Hinspiel), plus das (ich nenne es mal ein “nicht unbedingt so besonders vorbildliches”) Verhalten von Lars selbst in der Mitte dieses Einzels.

    Insgesamt sehr schade, weil ich ja viele von Eilbeck sehr gut und lange kenne, aber das Spiel wird sich auf der “Hat Spaß gemacht-Skala” eher weiter unten einordnen …

    Viele Grüße
    Mike

  4. 4
    Avatar

    Bjoern

    …unüberhörbare Totalausraster sind mir auch von einem Kollegen aus deinem Team sehr bekannt und diese sind für jeden Teilnehmenden (zumindest des gegnerischen Teams) störend und unerträglich.

    Bitte die Kirche im Dorf lassen, Mike…ihr seit auch nicht besser!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.