2 Kommentare

  1. 1
    Olli

    Olli

    Sehr guter Bericht. Eine interessante Saison mit vielen Schwankungen, sicherlich auch in der grossen Anzahl von Spielern begründet ist.Allerdings finde ich generell, dass durch die Ersatzstellungsregeln die mannschaftliche Geschlossenheit völlig aus dem Ruder gelaufen ist.

    Nur beiläufig erwähnt wurde unsere gestrige erfolgreiche Abschlussfeier, wo Matthias durch Abwesenheit glänzte und sich lieber “das Essen aus dem Schachcafé hat durch den Kopf gehenlassen”. Dort dann Dirk mit seinem seit Jahren besten Auftritt (an der Dartscheibe) und Zimmi kredenzte wieder seinen berühmten Chilieintopf und glänze als perfekter Gastgeber.. Fussball lief glaube ich auch noch, habe ich aber nicht mehr so die Erinnerung dran. Janek, mit Wohnmobil vor der Tür, lief als die meisten dann schon weg waren (Old Boys müssen früh ins Bett) dann wieder zur Hochform auf, als Icke Hüftgold und andere Musiklegenden auf YouTube liefen.

  2. 2
    norbert

    norbert

    Die neuen Ersatzstellungsregeln sind leider ein neuer Versuch, den Spielbetrieb trotz Rückgang an Spielerinnen und Spielern optisch nicht zu schlecht aussehen zu lassen. Krass ist das im Damenbereich, wo es mittlerweise nur noch insgesamt 8 Staffeln gibt. Aber auch bei den Herren sterben Mannschaften im althergebrachten Sinne aus, es tendiert zu Staffelplätzen, welche mit Spielern zum Spielbetrieb aufgefüllt werden. So verkommen Spiele, speziell gegen Großvereine, zu einem Lotteriespiel, in welchem zumeist unklar ist, wer spielt wann wo und gegen wen spiele ich nächste Woche. Wir haben in der Rückserie einmal Ersatz gebraucht und mussten uns anhören, das wäre ja gar kein Old Boy, wieso setzt ihr den ein? Wohltuend war die Begrüßung im letzten Spiel, als wir als alte Weggefährten bezeichnet wurden, als eine Mannschaft, deren Spieler bekannt sind und mit kleinen Veränderungen eine Konstante darstellen. Was wird uns noch angetan werden um die Lust verlieren, Viererteams-dann hätten wir auf einmal sooo viele neue Mannschaften- oder mal wieder neue Bälle, da ist unsere Entscheidung bereits einstimmig gefallen:
    Kein ABS Ball für uns, da suchen wir uns selber was aus!
    Danke an Zimmi für gestern, Dank an MaSt für den Bericht und Dank an alle, die diesen jahrelangen Regelirrsinn mitmachen und immer noch dabei sind!

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.